Skip to main content


Kostenlos Flüge verfolgen

So einfach können Sie einen bestimmten Flug verfolgen

Im Querformat ist die Karte größer!

Kartenausschnitt

Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Karte an die gewünschte Stelle (z.B. über Ihren Wohnort). Mit dem Scrollrad Ihrer Maus oder den kleinen Plus-/Minus-Symbolen im oberen linken Bereich können Sie den angezeigten Kartenausschnitt vergrößern bzw. verkleinern.

Flugzeug

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf eins der gelben Flugzeuge. In der Infobox am linken Kartenrand finden Sie jetzt weitere Informationen zum gewählten Flug. Sie erhalten Angaben über das Flugzeug (z.B. Foto, Fabrikat, Airline), den aktuellen Status (z.B. Geschwindigkeit, Höhe, Position) und die Flugroute.

Weitere Optionen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Flugverfolgung – das Auge am Himmel

Der Traum vom Fliegen, vor gerade einmal 100 Jahren in der Tat noch ein Traum, den sich mit dem 1914 vorgestellten, ersten offiziellen Passagierflugzeug kaum ein Normalsterblicher erlauben konnte, ist heute selbstverständlicher Bestandteil einer globalisierten Welt, in der Entfernungen zwischen Kontinenten zunehmend an Bedeutung verlieren.

Jährlich transportieren Fluggesellschaften weltweit mehr als 3 Milliarden Menschen, rund um den Globus. Ob Geschäftsreisende auf Inlandsflügen oder Urlauber auf Langstrecke, mehr als 30 Millionen Flüge pro Jahr machen das Flugzeug zu einem der beliebtesten und darüber hinaus sichersten und schnellsten Transportmittel für Jedermann. Ein Ende des Trends ist dabei nicht abzusehen, im Gegenteil rechnen Fachleute der Uno sogar mit einer Verdopplung der Passagierzahlen bis 2030.Auch wenn es dem Himmelsbeobachter vom Boden kaum auffallen mag, die stetig zunehmende Nachfrage führt in luftiger Höhe zu wachsendem Gedränge, das Verantwortliche der Luftsicherheitsbehörden tagtäglich vor eine enorme logistische Aufgabe stellen, von der die Sicherheit abertausender Menschen, in der Luft und am Boden abhängt. Alleine den Luftraum Europas passieren täglich mehr als 27.000 Flugzeuge, Tendenz ebenfalls dauerhaft steigend.

Einen Flug verfolgen – Hobby, Neugier und Sorge

Das Fliegen ist so zu einem festen Bestandteil des Lebens geworden und selbst bei vergleichsweise kurzen Entfernungen rentiert sich heute oft der Vergleich zwischen der zeitaufwändigen Zug- und der schnellen und bequemen Flugreise. Dabei ist die Faszination des Fliegens für viele ungebrochen, so selbstverständlich der Tritt auf die Gangway für viele auch sein mag. Den festen Boden unter den Füßen zu verlieren, flößt den meisten Passagieren nach wie vor gehörig Respekt ein. Gleiches gilt für die Daheimgebliebenen: wer einen Flugreisenden erwartet, spürt nicht selten diese besondere Mischung aus Vorfreude und sorgenvollem Unbehagen, auch wenn alle Statistiken unmissverständlich beweisen, dass Fliegen die mit Abstand sicherste Art des Reisens ist.

Die Gründe hierfür sind vielfältig: Flugreisende sind in aller Regel für die Dauer der Reise nicht zu erreichen. Ermöglicht die Autofahrt oder die Zugreise den kurzen Anruf und die Frage nach dem aktuellen Standort, ist der Flugreisende in 10.000 bis 15.000 Metern Höhe von der Umwelt abgeschnitten. Außerdem fällt es vielen Außenstehenden schwer, sich die Flugrouten eines Linienfluges vorzustellen und so abzuschätzen, wo genau sich ein Reisender in einem Augenblick befinden müsste. Kommt nun noch eine, bei Flugreisen nicht ungewöhnliche, Verspätung oder Verzögerung hinzu, ist das gedankliche Chaos für viele perfekt. Dabei sind gerade Verspätungen bei Flugreisen leider keine Seltenheit. Kleinste Ursachen haben hier nicht selten deutliche Folgen auf die angestrebte Einhaltung starrer Flugpläne. Schon eine unvorhergesehene Wetteränderung und schon verlängert sich die Flugzeit maßgeblich, zumal jede Verzögerung sich wiederum aus Sicherheitsgründen auf die Flugstrecke kreuzender oder nachfolgender Maschinen auswirken kann. Erreichen große europäische Fluggesellschaften eine Pünktlichkeit von zwischen 80 und 90 Prozent, bringen es andere nicht selten auf gerade einmal 60 bis 70 Prozent an Flügen, die planmäßig den Zielflughafen erreichen. Einen Flug verfolgen zu können, ist deshalb ein Service, der weit mehr bietet, als die optische Aufbereitung bekannter Flugpläne.

Wer schon einmal einen Flugreisenden am Flughafen abholen musste, kennt das Problem: das ein Flug verspätet landet, erfährt man häufig erst, wenn man auf einer der riesigen Anzeigetafeln nach dem Gate sucht, an dem man die Erwarteten in Empfang nehmen kann. Gleichzeitig steht nicht selten das eigene Auto im Halteverbot oder auf dem sündhaft teuren Flughafenparkplatz. Flugverfolgung ist hier das Stichwort, das Reisenden sowie deren Geschäftspartnern oder Freunden und Angehörigen das Leben und Reisen massiv erleichtern kann.

Flugverfolgung – kostenlos aber absolut nicht umsonst

Flugverfolgung im Internet ist ein kostenloser Service für alle, die selber regelmäßig fliegen, auf die Ankunft Flugreisender warten oder sich einfach für das faszinierende, meist für das bloße Auge kaum wahrnehmbare Geschehen am Himmel interessieren und begeistern.

Ein Blick auf die Karte zeigt alle Verkehrsflugzeuge, die sich im internationalen Luftraum finden und bequem lässt sich jeder einzelne Flug verfolgen und seine jeweilige Position bestimmen.

Flugverfolgung spart damit Zeit und Geld. Bevor Sie sich auf den Weg zum Flughafen machen, ein kurzer Blick auf die Flugverfolgung uns schon ist klar, ob sich Eile lohnt oder doch noch Zeit für eine weitere Tasse Kaffee bleibt, weil sich der Flug wider Erwarten verspätet.

Für echte Luftfahrtenthusiasten liefert die Flugverfolgung ein umfassendes Bild der Flugbewegungen im internationalen Luftraum. Der Blick aus dem Fenster zeigt am Himmel die Kondensstreifen eines Linienflugzeugs? Ein Blick auf die Flugverfolgung und schon ist klar, um welchen Flug genau es sich handelt, wo er gestartet ist und wohin die Reise geht. Die Enkel sind auf der Rückreise aus dem Auslandsurlaub? Den Flug verfolgen, vom Start bis zur Landung, kein Problem. Dabei zeigt die Flugverfolgung sowohl die großen Linienmaschinen der bekannten Fluggesellschaften, die ihre Bahnen von einem internationalen Flughafen zum nächsten über den Himmel ziehen als auch kleine Charter- oder Privatmaschinen, die in geringerer Höhe fliegen. Die einfach zu verschiebende und durch Zoom vergrößer- oder verkleinerbare Weltkarte ermöglichen dabei eine einfache Orientierung und verleihen dem Betrachter das Gefühl eines echten Fluglotsen, der den Überblick über jede einzelne Flugbewegung in seinem Zuständigkeitsbereich behalten muss.

Alles was man folglich benötigt, ist die Flugnummer des Fluges, den man verfolgen möchte, der Rest ist im wahrsten Sinne ein Kinderspiel. In Echtzeit kann so jeder Flug verfolgt werden und zu jedem Zeitpunkt Auskunft darüber eingeholt werden, wo sich das Flugzeug und die Passagiere darin befinden. Dazu ermöglicht die Flugverfolgung eine realistische Einschätzung der Ankunftszeit eines verfolgten Fluges. So können Verspätungen frühzeitig erkannt und entsprechend einkalkuliert werden. Als Privatperson erspart dies unnötige Wartezeiten an übervölkerten Flughäfen und unnötige Kosten für das Abstellen des eigenen PKW. Für Geschäftsleute bietet es die sichere Möglichkeit, den Arbeitstag so zu gestalten, dass unvorhergesehene Verzögerungen möglichst schadlos in den Arbeitsalltag integriert werden. Eine Vorstandssitzung steht an und wichtige Teilnehmer sind noch auf dem Flugweg? Durch Flugverfolgung ist es jederzeit möglich zu prüfen, ob der Terminplan auch tatsächlich zu halten sein wird oder ob die anderen Teilnehmer rechtzeitig über absehbare Verzögerungen informiert werden müssen.

Für echte Flugfans bietet der vollständig kostenlose Service der Flugverfolgung jedoch weit mehr Möglichkeiten, das liebgewonnene Hobby jenseits nüchterner Flugpläne zu betreiben. Die Flugverfolgung zeigt im Detail die zurückgelegte Flugroute, die überwundene Distanz sowie die im Flugplan angegebenen Abflug- und Ankunftzeiten und die tatsächlich zu erwartende Ankunft. Ein Bild der Maschine und die Angabe der Fluggesellschaft runden für Enthusiasten das Live-Gefühl zusätzlich ab.

Damit bietet Flugverfolgung einen umfassenden Überblick über alle Flugbewegungen am Himmel, ungeachtet deren Start, Ziel oder Fluggesellschaft. Einen Flug so zu verfolgen ist deshalb deutlich komfortabler, als der sonst übliche Blick auf die Seite des Zielflughafens. Hier werden zwar auch Verspätungen und veränderte Ankunftszeiten angegeben, nicht selten aber erst dann, wenn die eigentliche Ankunftszeit bereits überschritten wurde. Außerdem setzt die Flugverfolgung hierbei voraus, dass der Ankunftsflughafen bekannt ist. Gerade in Städten mit mehreren Flughäfen ist dies aber häufig eben nicht bekannt. Wie war das noch gleich, landet die Maschine aus Mallorca nun in Berlin-Tegel oder etwa doch in Schönefeld? Bei der Flugverfolgung via Echtzeit-Flugradar ist diese Information erst einmal ohne Bedeutung. Alleine die Flugnummer reicht aus, um ein Flugzeug zu identifizieren, festzustellen, ob es sich planmäßig im Anflug befindet, ob es sich verspätet und wenn ja, wo es sich tatsächlich gerade befindet. Und natürlich liefert die Flugverfolgung auch die Information, an welchem Flughafen die Maschine tatsächlich landet. Das alles ohne weitere Kenntnisse über den Flug und ohne komplizierte Suche in Flugplänen.

Die Flugdaten aktualisieren sich dabei völlig automatisch und zeigen immer die reale Position aller offiziellen Verkehrsflüge. Alles was benötigt wird, ist ein Internetbrowser und eine aktive Internetverbindung, die auf die notwendigen Flugdaten zugreift. Alternativ finden sich geeignete Apps für iPhone und Smartphones mit Android-Betriebssystem, die ebenfalls eine komfortable Flugverfolgung ermöglichen. So behält man zu jeder Zeit, an jedem Ort der Welt, den Überblick und kann jeden beliebigen Flug verfolgen.