Skip to main content

Im Querformat ist die Karte größer!

Flug verfolgen: Flughafen Berlin-Tegel

Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ (TXL) liegt im Bezirk Reinikendorf, in direkter Verbindung zum Siedlungsgebiet. Auf 461 ha Fläche mit fünf Terminals sowie zwei Start- und Landebahnen bewältigt Tegel derzeit ein jährliches Passagieraufkommen von mehr als 21 Mio. Passagieren. Ursprünglich ausgelegt ist der Flughafen auf 12 Mio. also etwa halb so viele Passagiere. Ursprünglich sollte der Flugbetrieb am Flughafen Berlin-Tegel bereits am 2. Juni 2012 eingestellt und der gesamte Flugverkehr am neuen Flughafen Berlin-Brandenburg konzentriert werden. Aufgrund massiver Planungs- und Baufehler am Flughafenneubau wird der Flugbetrieb unter zunehmend erschwerten Bedingungen jedoch weiter aufrecht gehalten. Die dauerhafte Überlastung führt hierbei zu zunehmender Kritik, vor allen Dingen hinsichtlich der wichtigen Sicherheitsmerkmale des Flughafens.

Trotz parteiübergreifender Überzeugung innerhalb des Berliner Senates, welche die Schließung Tegels innerhalb von sechs Monaten nach Eröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg vorsieht, fordern einzelne Initiativen die dauerhafte Fortführung des Flugbetriebes. Hierzu soll ein Volksentscheid genutzt werden.

Mit unserer Flugverfolgung lässt sich der rege Flugbetrieb am Flughafen Tegel bequem beobachten. Jeder Flug der in Tegel landet oder von hier aus startet kann in Echtzeit verfolgt und auf seiner Flugstrecke beobachtet werden.