Skip to main content

Im Querformat ist die Karte größer!

Flug verfolgen: Flughafen Düsseldorf

Direkt am Rande des Siedlungsgebietes der Stadt Düsseldorf findet sich der Flughafen Düsseldorf (DUS). Auf 613 ha, mit zwei Start- und Landebahnen, hat Düsseldorf Airport eine Kapazität von 24 Mio. Passagieren pro Jahr und steht damit an Platz drei hinter Frankfurt am Main und München, was das Passagieraufkommen betrifft und an sechster Stelle beim Frachtaufkommen, mit gut 90.000 Tonnen Luftfracht pro Jahr.

Als wichtigstes Flug-Drehkreuz Nordrhein-Westfalens kann man am Flughafen Düsseldorf über das Jahr mehr als 210.000 Flugbewegungen beobachten. Aufgrund der Stadtrandlage sind die zulässigen Flugbewegungen am Flughafen Düsseldorf zeitlich gestaffelt stark eingeschränkt.

Das Flugradar bietet auch für den Flughafen Düsseldorf die einfache Möglichkeit, bis direkt in das Flughafengelände hinein zu zoomen und so bis auf die einzelnen Start- und Landebahnen zu vergrößern. So kann jeder einzelne Flug verfolgt werden, der von Düsseldorf aus startet oder auf einer der zwei Bahnen ankommt.

So bietet die Flugverfolgung sowohl die Möglichkeit, einen konkreten Flug zu beobachten und seine planmäßige Ankunft zu beobachten als auch den Ausgangspunkt für die Beobachtung des internationalen Flugverkehrs mit seinen komplexen und interessanten Abhängigkeiten und Zusammenhängen.