Skip to main content

Im Querformat ist die Karte größer!

Flug verfolgen: Flughafen Hannover

Der Flughafen Hannover-Langenhagen (HAJ) liegt etwa 10,3 Kilometer nördlich der Stadt Hauptstadt Niedersachsens.

Auf 915 ha Fläche finden sich 4 Terminals sowie drei Start- und Landebahnen. Damit wurden in 2015 knapp 5,5 Mio. Passagiere abgefertigt und mehr als 7000 Tonnen Luftfracht bewegt, was sich insgesamt zu rund 76.000 Flugbewegungen summierte und Hannover auf Platz neun der Verkehrsflughäfen in Deutschland bringt.

Besondere Bedeutung erhält der Flughafen Hannover durch die Beheimatung der TUIfly GmbH, einer Tochtergesellschaft des bekannten Touristikkonzerns TUI. TUI ist am Flughafen Hannover ebenfalls mit den Fluggesellschaften Hapag-Lloyd Flug und Hapag-Lloyd Express vertreten.

TUIfly beabsichtigt nach eigenen Angaben, Hannover zukünftig als sogenanntes Iran-Drehkreuz zu nutzen. Hierbei soll der deutsche Flughafen als Umstiegflughafen für Reisende zwischen den USA und den Golfstaaten genutzt werden.

Neben TUIfly nutzen auch die Gesellschaften Germanwings, Sun Express Deutschland, die britische Gesellschaft Flybe und die russische Gesellschaft Aeroflot den Flughafen Hannover für nationale, innereuropäische und internationale Flugverbindungen.

Flüge zum und vom Flughafen Hannover lassen sich mit dem Flugradar einfach identifizieren und auf ihrer Flugstrecke dauerhaft beobachten.